Systemchecker

Mit diesem Tool können Sie schnell und einfach den flashnet Support bei der Fehlerbehebung unterstützen.

Vorbereitung:
Starten Sie das Programm nur wenn Sie alle folgenden Aussagen mit "Ja" beantworten können.

  • Ich bin flashnet-Kunde.
  • Ich bin zur Zeit über einen Internetanschluss von flashnet verbunden.
  • Ich surfe gerade auf dem PC, auf dem Hilfe durch den Support nötig ist.
  • Ich wurde vom Support telefonisch oder per E-Mail aufgefordert, dieses Tool zu verwenden.

Ausführen des Tools:

  1. Laden Sie sich die rot makierte Datei herunter und entpacken Sie sie.
    (Rechtsklick -> Hier entpacken)
  2. Starten Sie das Programm systemchecker_#.#.exe (# = Versionsnummer)
  3. Nach Abschluss der Installation wird auf dem Desktop eine Datei mit dem Namen "test_starten" erstellt. Führen Sie diese bitte aus. (Doppelklick)
  4. Nach einigen Sekunden-Minuten sollte ein grüner Text auf dem Bildschirm erscheinen. Dies Kennzeichnet den erfolgreichen Abschluss der Testroutine.
  5. Sie können nun alle Fenster schließen.

Problembehebung / FAQ:

Frage: Das Programm zeigt nach Abschluss der Testroutine roten Text an.
Antwort: Der Systemchecker läuft nicht korrekt. Bitte kontaktieren Sie den flashnet Support.

Frage: Muss ich das Programm wieder deinstallieren?
Antwort: Nein. Der es reicht wenn Sie die Datei "test_starten.bat" vom Desktop löschen.

Frage: Welche Daten übermittelt der Systemchecker an flashnet?
Antwort: Außschließlich Telemetriedaten des Systems wie Modell, CPU, Pingzeiten, installierte Programme (Nur Namen der Programme) etc. Auf Wunsch übermitteln wir gerne den Quellcode der Software zur eigenen Einsicht.

Download:

systemchecker_0.1.zip

Support kontaktieren

E-Mail: office@minniberger.at

Hotline: 07683/5009

Bürozeiten:
Mo-Do: 8-12 und 13-17 Uhr
Freitag: 8-12 Uhr


 

Newsletter anmelden

captcha 

flashnet GmbH, A-4873 Frankenburg, Hauptstraße 12, Hotline: 07683 5009, Anfrage senden
Copyright © 2017 flashnet.at